Helvetas

Helvetas

HELVETAS Swiss Intercooperation ist ein gemeinnütziger, in der Entwicklungszusammenarbeit tätiger und in der Schweizer Bevölkerung verankerter Verein. Er ist konfessionell neutral und parteipolitisch ungebunden. Unser Ziel ist eine gerechte Welt, in der alle Menschen selbstbestimmt in Würde und Sicherheit leben, die natürlichen Ressourcen nachhaltig nutzen und zur Umwelt Sorge tragen.

In den 33 Partnerländern in Afrika, Asien, Südamerika und Osteuropa engagieren sich rund 1’210 einheimische und 67 internationale (vorwiegend Schweizer) Mitarbeitende. In den Geschäftsstellen Bern und Zürich sowie den Zweigstellen Lausanne und Balerna arbeiten 140 Personen.

748 Millionen Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und zu sanitären Anlagen. Der Bau von Wasserversorgungen und Latrinen sowie das Engagement für eine gerechte Wasserpolitik gehören daher zu den wichtigsten Aufgaben von Helvetas.








© SODIS 2018
Letzte Änderung: 12.01.2015