SAFE WATER SCHOOL

SAFE WATER SCHOOL

School in Bolivia


Das Projekt "Safe Water School" kombiniert Ausbildung, Infrastruktur und Praxis in den Bereichen Wasser, Hygiene und Gesundheit. Es startete 2012 in 70 Schulen (40 Schulen in Bolivien, 30 Schulen in Kenia) und wurde auf insgesamt 143 Safe Water Schools  - 78 in Bolivien in Bolivien, 30 in Kenia und 35 in Haiti erweitert. Das Projekt wurde in Partnerschaft mit der Antenna Technologies Foundation und Helvetas Swiss Intercooperation durchgeführt.

Bolivien- Escuelas con Agua Segura

Gemeinsam mit der Fundación SODIS arbeiteten wir zwischen 2012 und 2014 mit 46 Schulen der Gemeinde Tiquipaya und mit 32 Schulen in der Gemeinde Independencia in den Bereichen Wasser, Hygiene und Gesundheit.
Google-Map: Safe Water Schools in Tiquipaya & Independencia, Bolivien >>

Kenia - Safe Water School

Das Safe Water School Projekt in Kenya wurde zwischen 2012 und 2013 gemeinsam mit unserem lokalen Partner KWAHO in 30 Schulen in Nairobi und Kisumu umgesetzt. In Kisumu arbeiteten wir mit 20 öffentlichen Primarschulen in den Slums Nyalenda und Manyatta. In Nairobi nahmen 10 öffentliche Primarschulen am Projekt teil. Die Schulen befinden sich in den Slums von Kibera, Mukuru Kwa-Njenga und Mathare North sowie in Shauri Moyo and Makadara.
Google-Map: Safe Water Schools in Kenia >>

Haiti - Lékol Dlo San Danjé

Das Projekt in Haiti war in 35 Schulen mit rund mit rund 10'700 Schülern in den Regionen Artibonite und Petit Goâves Regions aktiv. Es wurde von Helvetas Swiss Intercooperation durchgeführt. 

Safe Water School - Training Manual

Weitere Information finden Sie im Training Manual, welches wir gemeinsam mit der Antenna Technologies Foundation entwickelt haben. 

Safe Water School Manual Safe Water School Traning Manual, 2. Edition [englische Version] & Bilder für die WASH Lektionen

Special version for Uganda - Safe Water School Traning Manual, 2. Edition [englische Version]

De l’Eau Saine à l’École - Manuel de formation [französische Version]








© SODIS 2018
Letzte Änderung: 09.06.2015